Gegenlicht-Aufnahmen

Foto Tipps

Wenn Sie gegen die Sonne fotografieren, tendiert der eingebaute Belichtungsmesser Ihrer Handy-Kamera dazu, alles zu sehr abzudunkeln.
Bei den meisten Smartphones können Sie vor dem Auslösen mit dem Finger auf ein Objekt tippen, dann stellt der Belichtungsmesser die Blende auf dieses Objekt optimiert ein. Daneben erscheint dann oft ein Schieber, mit dem man auch noch manuell die Blende verstellen kann.
Probieren Sie verschiedene Einstellungen aus; im Zeitalter der digitalen Fotografie müssen Sie ja nicht mehr Filmmaterial sparen!

Beim iPhone einfach auf einen Bildpunkt tippen, dann wird die Belichtung darauf eingestellt.


Dieses Bild über Singapur ist so belichtet, dass die überfluteten Felder am Boden sichtbar sind und trotzdem die Stimmung erhalten bleibt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.